Bruckmühl, 31.05.2019, von Michael Teichmann / Peter Müller

Alarmübung

Szenario Wohnhausexplosion als Einsatzübung zusammen mit unserem Nachbarortsverband Miesbach und dem BRK Schliersee.

Am Freitag dem 31.5.2019 um ca. 16:30 Uhr wurden wir von der Leitstelle alarmiert.

Die Einsatzstichworte waren: Einfamilienhaus, Explosion bei Heizungsarbeiten, Bewohner und Arbeiter sollen vor Ort gewesen sein.

Alarmiert wurden THW Bad Aibling, THW Miesbach und das BRK aus Schliersee.

Der Einsatzort war in Heufeld. Das THW Miesbach mit dem Zugtrupp und 1ter und 2ter Bergung rückten an die Einsatzstellen und auch das BRK wurde gleich aus dem Bereitstellungsraum angefordert, weil schon beim Eintreffen die ersten Verletzten gesehen wurden. Es wurde das Haus soweit es ging erstmal von außen erkundet. Dabei wurden weitere Personen gefunden. Eine Frau musste mittels EGS Dreibock und Rettungswindel aus einem Schacht geborgen werden. Das THW Bad Aibling mit der 1ten Bergung und dem EGS Anhänger ist zum Einsatz Ort gerufen worden. Eine bewusstlose Person aus einem Nebengebäude musste behandelt werden. Sie erlitt scheinbar einen elektrischen Schlag. Ein Trupp erkundete den Kellerbereich mit Atemschutz und Exwarngerät, weil der Keller noch voller Rauch war. Dabei verletzte sich ein Atemschutzgeräteträger (geplant) so das auch der Sicherungstrupp zum Einsatz kam um den Kollegen zu retten. Weitere Personen wurden noch mit den verschiedensten Methoden gerettet, z.B. im Schleifkorp die schiefe Ebene runter. Eine Plattform wurde mit dem EGS gebaut um eine Person aus dem Dachgeschoss zu retten. Die Verletzten wurden von Sanitätern betreut und versorgt.

Das THW Bad Aibling richtete in der Unterkunft die LUK ein und der Zugtrupp den Bereitstellungsraum für die Einsatzkräfte.

Die Nachbesprechung der Übung wurde beim gemütlichem Beisammensein in der Unterkunft Bad Aibling bei sehr gutem Essen (Grillfleisch, Torten) durchgeführt und war sehr gut ausgefallen. Die Zusammenarbeit mit dem BRK war sehr gut.

Vielen Dank an Robert Berndt und Sebastian Weixner für die Organisation der Übung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP