Bad Aibling, 01.02.2020, von Peter Müller

Blaulichtempfang Bad Aibling

Empfang der Blaulichtorganisationen mit MdL Joachim Herrmann in Bad Aibling

Einer Einladung zum Empfang der Beamten, Einsatzkräften und ehrenamtlich Engagierten der Hilfsorganisationen in Bad Aibling und Umgebung  folgend, fand sich eine Abordnung unseres Ortsverbandes am Samstag, den 01.02.2020 im Hof des Romantik Hotels & Restaurants "Das Lindner" ein.

Liebe ehrenamtliche Einsatzkräfte, ohne Ihr unermüdliches Engagement könnten wir in Bad Aibling und Umgebung nicht so sicher leben. Ehrenamtliche, die sich für den Nächsten und das Gemeinwohl einsetzen, sind unsere Helden des Alltags. Zu jeder Tages- und Nachtzeit rücken sie aus, um ihren Mitmenschen zu helfen – und dafür möchten wir uns herzlich bei ihnen bedanken. Zugleich möchten wir über aktuelle Herausforderungen diskutieren.

- Zitat aus dem Einladungsschreiben

Nach einer Ansprache und Danksagung des Staatsministers des Inneren, für Sport und Integration, Herrn Joachim Herrmann, folgte eine kurze Diskussionsrunde.

Neben Fragen zur Geschwindigkeitsbegrenzung und dem Strafmaß für Raser wurden von den Kollegen der Wasserwacht und DLRG auch Themen wie ein neues Hallenbad oder ein Katastrophenschutzzentrum mit Ausbildungsmöglichkeit zur Wasserettung angesprochen.

Im Anschluss folgte eine kleine Ausstellung und Begehung der Fahrzeuge der anwesenden Organisationen. Wir waren dabei mit unserem MTW, dem Transit, nebst zugehöriger THV-Ausstattung, vertreten.

 

 

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP