15.12.2018, von Peter Müller

Jahresabschlussübung 2018

Koordinatenfahrt zum Ende eines erfolgreichen Jahres

Traditionell wird bei der letzten Übung des Jahres in unserem Ortsverband eine Koordinatenfahrt mit verschiedenen Stationen und zu erfüllenden Aufgaben vorbereitet. Die einzelnen Gruppen treten in einem kameradschaftlichen Wettkampf gegeneinander an und stellen fest wer die gestellten Situationen am besten lösen kann.

Dieses Jahr hat sich unser Zugführer, Herr Mehlsteibl, zusammen mit seinem Zugtrupp etwas ganz besonderes ausgedacht. Nach einer einstündigen Theorieprüfung ging es los zur ersten Koordinate.

Diese führte in die Liegenschaft unseres Nachbarortsverbands Miesbach. Hier hatten die Kollegen, trotz Eis und Schnee, bereits eine kleine Aufgabe für unsere Helfer vorbereitet. Eine Person war in einem Schacht verunglückt und musste mittels Leitern, Dreibock und sonstiger Hilfsmittel gerettet werden.

Anschließend ging es, mit kleinen Zwischenhalten, über Feilnbach, Au und Willing zurück nach Bad Aibling.

Auf dem Parkplatz der Berufsschule Bad Aibling sollte zum Zwecke der Übung ein Arbeitsbereich ausgeleuchtet werden. Die Gruppen nutzten dazu ein Aggregat mit zwei Stativen und Stahlern. Der Ablauf, die Inbetriebnahme, der blendungsfreie Aufbau und selbstverständlich die Arbeitssicherheit wurden bei dieser Aufgabe stengstens überwacht und flossen in die Wertung mit ein.

 Während die Gruppen, erfolgreich zurück im Ortsverband, die Autos wuschen und aufräumten, wurde ausgewertet.

Der Sieger in diesem Jahr war die 2. Bergung mit Christian Widhammer, Fabian Kuhn, Florian Bickert, Markus Popp und Michael Divko.

Die Siegerehrung stellte auch gleich den Übergang zur Weihnachtsfeier dar.

Für hervorragende Anwesenheitszeiten und Teilnahme an den regulären Diensten diesen Jahres, wurden der Helfer Thomas Widhammer und der Gruppenführer der Fachgruppe E, Reinhard Schmaus, mit einem kleinen Präsentkorb geehrt.

Gemütlich wurde ganz weihnachtlich mit Punsch, Plätzchen und Schokonikoläusen der letzte Übungstag des Jahres zu Ende gebracht.

 

Vielen Dank an die Kameraden des Ortsverbandes Miesbach für die Durchführung der Übung auf ihrem Gelände und die gute Zusammenarbeit.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.