Bruckmühl, 27.07.2021, von Peter Müller

Starkregen und Überschwemmung

Pumpen, Schläuche und Sandsäcke in Götting

Im Bruckmühler Ortsteil Götting waren unsere Helferinnen und Helfer die Nacht hindurch, vom 26.07. auf den 27.07, im Einsatz gegen die Wassermassen. Starkregen und Hagel hatten aus den Hanglagen der Umgebung den Goldbach stark anschwellen lassen und große Teile der umliegenden Felder überschwemmt. Das Wasser drang in diverse Keller ein. Die Feuerwehr Götting und umliegende Feuerwehren waren rasch alarmiert und schnell zur Stelle.

Unser Fachberater wurde frühzeitig in die FüGK des Landratsamts Rosenheim gerufen.

Der technische Zug mit Bergung, der Fachgruppe N und Fachgruppe E rückten gegen 21:30 Uhr zur Biogasanlage Götting und der in der Nähe liegenden Mangfallbrücke aus. Hier konnten Sie die Feuerwehr Au/Litzldorf und unseren Nachbarortsverband Rosenheim beim Aufbau der DIA-Havariepumpe des THW und des Landkreises, mit einer jeweiligen Förderleistung von 15 000 L/min, im Tandembetrieb, unterstützen. Mit dem neuen LKW-LBW der Fachgruppe Elektroversorgung und dem alten Kipper wurden Paletten und Sandsäcke transportiert. Die Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung sorgte für ausreichende Beleuchtung, zuerst mit den Scheinwerfern und Stativen ihres MzGW und später mit dem Lichtmast ihres 48kVA Stromerzeugeraggregats. 

Im Laufe des Einsatzes wurde unser Zugtruppführer mit dem MTW-OV (Transit) zur Führungsunterstützung der Feuerwehr Götting gerufen.

Zuletzt halfen alle Gruppen gemeinsam mit den Feuerwehren beim Keller auspumpen.

Insgesamt waren dabei 24 Helferinnen und Helfer unseres Ortsverbands im Einsatz.

 

Danke an alle Beteiligten für die hervorragende Zusammenarbeit und danke and die Feuerwehr Götting  für die gute Verpflegung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP