Bad Aibling, 07.09.2019, von Peter Müller / Bernd Reinartz

THW-Sandsackchallenge

Wir waren dabei, bei der bayernweiten THW-Sandsackchallenge am Samstag, den 07.09.2019 auf dem Maximiliansplatz in Bad Aibling.

Trotz des verregneten Vormittags fand die THW-Sandsackchallenge am vergangenen Samstag, den 07.09.2019, auch in Bad Aibling statt. Auf dem Maximiliansplatz, gegenüber des Bahnhofs, bauten unsere Helferinnen und Helfer einen Parkour aus sechs Stationen auf. Ein Infostand mit Anmeldung, zugtruppgerecht im MTW (Transit) sowie der GKW I und der PKW-OV (Isuzu) mit Landkreisanhänger und der Sandsackfüllmaschine waren über den Platz verteilt.

Neben zahlreichen anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern besuchte uns gleich zu Beginn der Referent der Hilfsorganisationen Sepp Glaser. Gegen Mittag schaute der erste Bürgermeister von Bad Aibling, Felix Schwaller, bei uns vorbei. Die Stadträtin Katharina Dietel absolvierte sogar mit ihrem Sohn den Parkour.

Von der THW Regionalstelle Bad Tölz betreuten uns Lina Wussow mit Daniel Ertel. Am Mittag besuchte auch noch der Referatsleiter Einsatz vom THW Landesverband Bayern, Tilman Gold, die Veranstaltung.

Neben den zahlreichen Mitmachmöglichkeiten und Informationsmöglichkeiten gab es für die Nerven auch etwas Nahrung in Form von frischem Popkorn das kostenlos an alle Teilnehmer und Zuschauer verteilt wurde.

Einige der Stationen kamen bei uns und den Teinehmer/innen so gut an dass wir sie gewiss in zukünfigen Veranstaltungen auch einmal wieder aufbauen werden.

Danke an alle Beteiligte, wir hoffen ihr hattet einen interessanten, lehrreichen und schönen Tag.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP