Kassel, 12.12.2019, von Peter Müller

Transportfahrt von Kassel nach Bad Aibling

Abholen des 400kVA Landkreisaggregats

(v.l.n.r.) Christian Widhammer (GrFü. FGr.N), Reinhard Schmaus (GrFü. FGr. E), Bernd Reinartz (Ortsbeauftragter)

Am 11.12.2019 haben sich drei unserer Helfer zusammen mit der freiwilligen Feuerwehr Rossholzen auf den Weg nach Kassel gemacht um die neue Netzersatzanlage des Landkreises Rosenheim abzuholen. Als Vertreter des Landkreises waren dabei Herr Kreisbrandrat Richard Schrank, Herr Kreisbrandinspektor Johann Huber sowie Herr Christian Patsch vom Sachgebiet Öffentliche Sicherheit und Ordnung im Landratsamt.

Im Werk der Fa. Polyma gab es eine kleine Führung und eine kurze Einweisung.

Das Aggregat mit einer Leistung von 400kVA wird zukünftig im Ortsverband Bad Aibling stationiert. ,

Weiteres zur Abholaktion in einer kurzen Meldung der Fa. Polyma.

https://www.facebook.com/polymaenergie/posts/2542596039190009


  • (v.l.n.r.) Christian Widhammer (GrFü. FGr.N), Reinhard Schmaus (GrFü. FGr. E), Bernd Reinartz (Ortsbeauftragter)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP