Bruckmühl, 28.02.2021, von Peter Müller

Atemschutzgeräteträgerausbildung 2021 [Teil 1/2]

Beginn der Bereichsausbildung AGT im Ortsverband Bad Aibling.

v.l.n.r.: Simon Breuer, Tobias Schramm, Gregor Bauer, Niall Halligan, Thomas Widhammer, Fabian Kuhn.

Ende letzter Woche haben sechs unserer Helfer die Bereichsausbildung für Atemschutzgeräteträger unter Leitung des Ausbilders der RSt. Bad Tölz, Herrn Daniel Ertl, begonnen.

Der Auftakt waren zwei Abende Theorie und Einführung in die Thematiken der Atmung, des Sauerstoffkreislaufs im Körper, Atmosphärenzusammensetzung und Atemgifte sowie mögliche besondere Situationen und Belastungen als Atemschutzgerätegräger. Am Samstag schließlich durften die Helfer ihr Wissen in die Praxis umsetzen. Zuerst nur mit Maske und Filter uns schließlich auch umluftunabhängig mit dem Pressluftatmer.

Nachmittags ging es mit einem Gewöhnungsgang und einer Kommunikationsübung weiter. Hierbei wurden die angehenden Atemschutzgeräteträger weiter im Umgang mit den Geräten geschult und mit der ungewohnten Situation vertraut gemacht. Zum Abschluss des ersten Teils der Ausbildung folgte eine Orientierungsübung mit stark eingeschränkten Sichtverhältnissen sowie eine Vorbelastungsübung.

Im zweiten Teil, der vsl. übernächste Woche stattfinden wird, werden die Helfer das Gelernte in Theorie und Praxis unter Beweis stellen müssen.


  • v.l.n.r.: Simon Breuer, Tobias Schramm, Gregor Bauer, Niall Halligan, Thomas Widhammer, Fabian Kuhn.

  • Anschließen der Filter.

  • Anschließen der Filter.

  • Anschließen und Prüfung des Lungenautomaten.

  • Trupp 1: Simon Breuer, Fabian Kuhn.

  • Trupp 2: Thomas Widhammer, Tobias Schramm.

  • Trupp 3: Niall Halligan, Gregor Bauer.

  • Kommunikationsübung.

  • Orientierungsgang mit eingeschränkten Sichtverhältnissen.

  • Orientierungsgang mit eingeschränkten Sichtverhältnissen.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP